Laurena Röglin - Freie Traurednerin

Schön, dass ihr da seid!

Sicherlich planen Sie gerade Ihre freie Trauung und sind schon voller Vorfreude auf den schönsten Tag Ihres Lebens. Zu diesem wichtigen Schritt, der vor Ihnen liegt, möchte ich Ihnen an dieser Stelle erst einmal herzlich gratulieren! Schön, dass Sie sich entschieden haben, Ja zueinander zu sagen – und für diesen offiziellen Akt den feierlichen und persönlichen Rahmen einer freien Trauung wählen möchten.

Ich durfte sowohl in meiner Tätigkeit als Traurednerin als auch als Gast schon einigen freien Trauungen beiwohnen und finde, dass gerade dieser Art der Trauung ein ganz besonderer Zauber innewohnt. Nun fehlt Ihnen nur noch eine freie Traurednerin, von der Sie sich eine harmonische und stimmungsvolle Zeremonie erhoffen – und natürlich auch eine individuelle und bewegende Rede, an die Sie sich noch lange zurückerinnern wollen. Gerne möchte ich mit Ihnen gemeinsam herausfinden, ob ich diese Person für Sie sein könnte und biete Ihnen dazu ein komplett kostenfreies und unverbindliches Kennenlerngespräch an.

Ueber Mich

Für den ersten Eindruck stelle ich mich im Folgenden schon einmal vor.

Das rechts auf dem Bild bin ich 🙂

Mein Name ist Laurena Röglin. Geboren bin ich am 19.08.1989 als echtes „Hessemädsche“ (keine Angst, der Dialekt kommt nur raus, wenn ich es will!) in Frankfurt am Main. Hauptberuflich arbeite ich als Breast Care Nurse ich in der Onkologischen Ambulanz der Uniklinik Frankfurt und versuche dort, den Brustkrebspatientinnen mit Herz und Hand zur Seite zu stehen. In meiner Freizeit engagiere ich mich ehrenamtlich im sozialen Bereich und bin Teil einer Showtanzgruppe. Als absolut geselliger Mensch verbringe ich außerdem gerne viel Zeit mit meinen Freunden und liebe gute, tiefe Gespräche, versinke aber auch gerne mal ein paar Stunden allein in einem spannenden Roman. Ich liebe das Leben und beruflich wie privat ist es mir ein Herzensanliegen, im Leben anderer Menschen Hoffnung und Freude zu säen und mit gelebter Liebe einen Unterschied zu machen.

Warum freie Traurednerin?

Bereits in meiner frühen Jugend engagierte ich mich ehrenamtlich in einer christlichen Gemeinde. Schon bald begann ich, für Jugendfreizeiten Andachten und ermutigende Impulse zu schreiben und sie auch selbst zu halten. Nachdem ich für diese viel positive Resonanz erhielt, übernahm ich später auch ganze Predigten in  Jugendgottesdiensten. Später nahm ich erneut ein Ehrenamt an und repräsentierte als Hessentagsdame meine Heimatstadt Bad Vilbel. In dieser Zeit hielt ich unzählige Reden und lernte, auch vor großem Publikum souverän aufzutreten und frei zu sprechen. All diese Erfahrungen ließen mich erkennen, wie viel Freude es mir macht, kreative, bewegende und auch humorvolle Texte zu schreiben und einem Publikum vorzutragen. Es gibt bis heute nichts Schöneres für mich, als Menschen mit meinen Worten zu berühren und ihnen einen Lächeln aufs Gesicht zu zaubern.

Jetzt ein erstes Beratungsgespräch vereinbaren.

Individuell

Durch eure Zeit und eure Geschichten

Kostenloses Kennlerngespräch

Innerhalb ganz Deutschland

Zurück zum Beginn eurer Geschichte

Individuell vereinbarte Länge

Warum es eine gute Idee sein könnte, mich zu buchen …

Traurednerin ist nicht mein „Brotjob“, es ist meine Herzensangelegenheit. Wenn Sie mich buchen, können Sie sichergehen, dass ich alles dafür tun werde, Ihnen eine wunderschöne, ganz Ihren Wünschen entsprechende Zeremonie zu gestalten. Jedes Brautpaar ist wunderbar einzigartig – und so sind es auch meine Reden. Bei mir gibt es keine vorgefertigten Textbausteine oder Zitate, die jeder schon mindestens zweimal gehört hat. Mein Anspruch ist es, jedem Brautpaar individuell gerecht zu werden und sowohl Sie als auch Ihre Gäste mit einer lebendigen, berührenden und kreativen Rede zu unterhalten und in keiner Sekunde Langweile aufkommen zu lassen. Oder mit anderen Worten: Ich möchte Sie strahlend vor Glück sehen – vorher gehe ich nicht nach Hause! 🙂